f.r.o.g. Camp 2015

frog15-012Nach der Premiere im letzten Jahr fand vom 10-19. August das f.r.o.g. Camp zum zweiten Mal auf der Dobelmühle statt.  10 Tage lang verbrachten 74 Jugendliche im Alter von 13-16 Jahren und 20 ehrenamtliche Mitarbeiter auf der Dobelmühle.

Weiterlesen

Familiencamp 2015

fc2015-006

Die Familie Holzäpfel aus Freiburg hat einen amüsanten Bericht über das diesjährige Familiencamp auf der Dobelmühle in Form einer Gebrauchsinformation verfasst. Viel Spass beim Lesen, am Schluss gibt es Bilder vom Familiencamp.

Weiterlesen

Premiere: Das f.r.o.g.-Camp 2014

frogcamp14-001

Vom 10.-16. August fand das f.r.o.g.-Camp zum ersten Mal auf der Dobelmühle statt.

Sechs Tage lang trotzen 48 Jugendliche im Alter von 13-16 Jahren und 13 sehr engagierte Mitarbeiter dem nass-kalten Wetter und holten sich wenigstens den Sommer in ihre Herzen.

In Workshops konnten die Jugendlichen sich auf verschiedene Arten ausprobieren: Sie erkundeten den Hochseilgarten, sie übten sich im Theater spielen, während sie die tägliche Camp-Soap fortschrieben, sie versuchten mit verschiedenen Materialien Feuer zu machen und bereiteten selber Maultaschen zu. Außerdem gingen sie mit dem GPS-Gerät „immer der Nase nach“, wobei das Ziel darin bestand direkt auf einen Punkt zuzulaufen, und Hindernisse wie Flüsse, Mauern, Häuser oder Gärten zu überwinden – natürlich mit vorherigem Einverständnis der Besitzer.

Neben den Workshops wartete auf die Teilnehmenden ein abwechslungsreiches Abendprogramm, in das immer ein Verkündigungsteil unter dem Motto „f.r.o.g.- fully rely on god“ (völlig auf Gott vertrauen) integriert war, außerdem ein Tagesausflug nach Friedrichshafen mit anschließendem Badeerlebnis in der Schwaben-Therme, Floßbau am Badesee, einer Beachparty – wetterbdingt – in der Tenne und vieles mehr.

Höhepunkt des Camps war der letzte Abend am Badesee, mit Fackeln, einem brennenden f.r.o.g.-Schriftzug, einem Bilderrückblick und mit einem anschließenden Sprung in das wirklich sehr kalte Wasser des Badesees, als ermutigendes Erlebnis, auch im Alltag das kalte Wasser nicht zu scheuen.

Das Camp endete mit einem großen Maultaschenessen, an dem die selbstgemachten Köstlichkeiten zusammen mit den Eltern verzehrt wurden.

Die Idee für das neue Camp entstand letztes Jahr während dem Mitarbeiter-Danke-Fest auf der Dobelmühle und war ein Versuch, ein neues Teen-Camp in den Sommerferien auf der Dobelmühle zu beheimaten.

Das f.r.o.g.-Camp ist eine Freizeit des Evangelischen Jugendwerkes Bezirk Schorndorf in Kooperation mit der Dobelmühle.

Einen Termin für nächstes Jahr gibt es auch schon: Vom 10.-19. August 2015 findet das f.r.o.g.-Camp wieder auf der Dobelmühle statt – dann ganze zehn Tage lang! Weitere Infos folgen!

Baufreizeit im Januar

Bei der Baufreizeit im neuen Jahr wurde viel geschafft, was man sofort erkennen kann wenn man auf die Dobelmühle kommt. So wurden die Tore von Kiosk und Garage renoviert sowie das hintere Tor vom Stall. Ausserdem haben wir um den Hobbystall herum wieder viel Holz für die Lagerfeuer im Sommer.

Aber auch innen wurde kräftig gearbeitet. Wir haben wieder ein Zimmer für eine/n 3. FSJler/in, und im Stall wurde kräftig aufgeräumt.

Ganz herzlichen Dank an alle, die mitgeholfen haben!

Das waren die Bautage in den Herbstferien

bautage_herbst_2013-015Wir hatten uns einiges vorgenommen am Anfang der Herbstferien – und obwohl manche Zweifel hatten haben wir es dank dem unermüdlichen Einsatz der ca. 40 Helferinnen und Helfer am Montag Abend geschafft:

  • Der Basketball Platz hinter dem Stall ist nun keine Stolperfalle mehr, sondern eine ebene Fläche
  • Der Platz vor dem Fahrsilo ist ebenfalls befestigt
  • Sechs marode Stämme vom Hochseilgarten wurden durch neue Stämme ausgetauscht – der Hochseilgarten wurde ab Mittwoch bereits wieder benutzt
  • Die Bäume oberhalb des Hochseilgartens sind gepflanzt
  • Der Bauzaun oberhalb des Sportplatzes ist abgebaut
  • Das Substrat für die Dachbegrünung auf dem Fahrsilo ist verteilt
  • Wir hatten 4 Tage lang gutes Essen, eingehende durch Youtube Videos unterstüzte Impulse
  • und das Team auf der Dobelmühle hat es inzwischen auch geschafft, das Gelände wieder in einen ansehbaren Zustand zu überführen

Ganz herzlichen Dank an alle, die so unermüdlich mitgeholfen haben!

Unter „Weiterlesen“ gibt es ein paar Bilder – danke an Tobias Schweiker dafür!
Weiterlesen

Familiencamp 2013

fc13_1-001Beim Familiencamp in den Pfingstferien wurde die Dobelmühle vorübergehend zu „Frog City“. Angelehnt an die Jahreslosung war das Thema die Stadt, in den Bibelarbeiten der verschiedenen Altersgruppen wurde auch ein Blick auf die zukünftige Stadt geworfen.

Trotz dem allgemein ja eher schlechten Wetter war zu den wichtigen Zeiten wie Anreise, Abreise, Ausflugstag, Geländespiel das Wetter trocken bis richtig gut. Weiter klicken um ein paar bildliche Eindrücke vom Camp zu bekommen – ein herzliches Dankeschön an Tobias Schweiker, von dem die meisten Bilder sind, und die anderen Fotografen!

Weiterlesen

Bilder vom Oberschwabentag 2013

Der Oberschwabentag 2013 fand am 9. Mai auf der Dobelmühle statt. Hier ein Eindruck in Bildern von Matthias Hestermann (danke für die Bilder!)