Umgebung

Die Dobelmühle liegt in der Region Oberschwaben zwischen Donau und Bodensee. Neben den vielfältigen Möglichkeiten, die die Dobelmühle selbst bietet, gibt es in der Region attraktive Freizeitangebote.

Gute Bahnverbindungen

Aulendorf liegt an der Bahnstrecke Ulm – Friedrichshafen. Dadurch bieten sich auch größere Ausflüge in beiden Richtungen an. Auf Wunsch organsieren wir den Bustransfer.

Wandern und Radfahren

Durch die gute Bahnverbindung bieten sich auch längere Wanderungen oder Radtouren an mit anschließender Bahnrückfahrt. Aktuelle Karten mit Rad- und Wanderwegen finden Sie in Ihrer Buchhandlung. Für die Umgebung benötigen Sie die Freizeitkarte F527 (Bad Saulgau), für Wanderungen zum Bodensee die Freizeitkarte F529 (östlicher Bodensee).

Kanutouren auf Donau und Schussen

Mit dem Kanu auf dem Schussen in den Bodensee paddeln – ein schöner Tagesausflug mit der Gruppe, geführt von Kanu Guides. Oder lieber im schönen Donautal paddeln? Sprechen Sie uns rechtzeitig an, wir vermitteln Ihnen ein unvergessliches Kanuerlebnis.

Geocaching und Inliner

Mittlerweile werden auch Schatzsucher mit GPS-Gerät in der näheren Umgebung fündig. Es gibt einige Geocaches, die zu Fuß von der Dobelmühle aus zu suchen sind. Ebenso kommen Inliner-Fahrer auf ihre Kosten.

Ausflugsziele

Hier nun eine Auswahl von Möglichkeiten, die sich im näheren und weiteren Umfeld der Dobelmühle bieten. Die Liste ist geordnet nach der Entfernung von der Dobelmühle. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter. Viele der hier aufgelisteten Veranstalter und Institutionen bieten auch Führungen für Gruppen an – hierfür ist jedoch meist eine Voranmeldung erforderlich oder zumindest ratsam.

Schwabentherme Aulendorf

Attraktives Freizeitbad in Laufentfernung zur Dobelmühle. (Spaßbad mit 70 m-Rutsche, Thermalbad, Sauna- und Wellnessbereich)
Entfernung: ca. 5 km
Internet: www.schwaben-therme.de

Freilichtmuseum Kürnbach

Kreisfreilichtmuseum mit dem aus 30 Gebäuden aus sechs Jahrhunderten bestehenden Museumsdorf.
Entfernung: ca. 11 km
Internet: www.museumsdorf-kuernbach.de

Blitzenreuter Seenplatte

Ein für Wander- und Naturfreunde wunderbares Naherholungsgebiet. Drei interaktive Naturerlebniswege mit unterschiedlichen Ansätzen führen durch die EU LIFE-Projektgegend.
Entfernung: ca. 5 km
Internet: www.zwischenschussenundseen.de

Federsee Museum

Archäologie, Kultur- und Landschaftsgeschichte inmitten des Federseemoors.
Entfernung: ca. 20 km
Internet: www.federseemuseum.de

Mühlenstraße Oberschwaben

In der Region Oberschwaben gibt es eine große Anzahl von Mühlen, die teilweise auch noch in Betrieb sind und besichtigt werden können. Die Dobelmühle selbst war früher auch mal eine Getreidemühle – heute wird die Wasserkraft jedoch nur noch zur Stromgewinnung genutzt. Wer sich über weitere Mühlen in der Region informieren möchte: www.muehlenstrasse-oberschwaben.de.

Sonnenhof-Therme Bad Saulgau

Thermalbad mit schwefelhaltigem Heilwasser aus eigener Quelle. (verschiedene Thermalbecken, therapeutische Anwendungen, Saunabereich)
Nur eingeschränkter Zutritt für Kinder – Informationen auf der Website beachten!
Entfernung: ca. 20 km
Internet: http://www.sonnenhof-therme.de

NABU Naturschutzzentrum am Federsee

Der NABU betreut das Federseemoor und führt öffentliche und Gruppenführungen durch. Bei Interesse vorher Kontakt aufnehmen!
Entfernung: ca. 20 km
Internet: www.nabu-federsee.de

Modellbahnschau Oggelshausen

Entfernung: ca. 21 km
Telefon+Fax: 07582-934028

Sinn-Welt im Jordanbad in Biberach

70 Mitmachstationen bieten Einblick in die Geheimnisse der Sinne und des Menschseins.
Entfernung: ca. 25 km
Internet: www.sinnwelt.info

Bauernhaus Museum Wolfegg

15 historische Gebäude auf einem 10 Hektar großen Gelände bieten Einblicke in die regionale Bau-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte Oberschwabens und des Westallgäus.
Entfernung: ca. 25 km
Internet: www.bauernhausmuseum-wolfegg.de

Automuseum Busch, Wolfegg

mit mehr als 200 Oldtimern in zwei Gebäuden auf vier Ebenen.
Internet: www.automuseum-busch.de

Naturschutzzentrum Bad Wurzach

Das Wurzacher Ried ist die größte intakte Hochmoorfläche in Mitteleuropa. Ansprechpartner und Ausgangspunkt für Exkursionen in das Ried ist das Naturschutzzentrum.
Entfernung: ca. 26 km
Internet: www.naturschutz.baden-wuerttemberg.de

Alpakahof Bad Wurzach

Streichelzoo mit Alpakas, Kamelen, Ponys, verschiedenen Haustieren.
Entfernung: ca. 26 km
Internet: www.alpakahof.de

Ravensburger Spieleland

Freizeitpark des Ravensburger Verlags.
Entfernung: ca. 30 km
Internet: www.spieleland.com

Seepark-Golf im Seepark Linzgau in Pfullendorf

Deutschlands verrückteste Abenteuer-Golfanlage bietet auf 6.400 qm 18 Golfbahnen und 2 Übungsbahnen.
Entfernung: ca. 35 km
Internet: www.seepark-golf.de

Zeppelin Museum Friedrichshafen

Die weltgrößte Sammlung zur Geschichte und Technik der Luftschiffahrt, von den Anfängen bis zum Zeppelin NT.
Eine umfangreiche Ausstellung zur Kunst des Bodenseeraumes vom Mittelalter bis zur Gegenwart wird im oberen Stockwerk des ehemaligen Hafenbahnhofs präsentiert. Von Aulendorf aus gut mit dem Zug zu erreichen.
Entfernung: ca. 42 km
Internet: www.zeppelin-museum.de

Das Öchsle – Museumseisenbahn

zwischen Ochsenhausen und Warthausen bei Biberach.
Entfernung Ochsenhausen: ca. 43 km
Internet: www.oechsle-bahn.de

Affenberg Salem

20 Hektar großes Freigelände mit über 200 Berberaffen.
Entfernung: ca. 40 km
Internet: www.affenberg-salem.com

Reptilienhaus Unteruhldingen

Exotische Tierwelt, auch regenwetter-geeignet.
Entfernung: ca. 50 km
Internet: www.reptilienhaus.de

Pfahlbauten Unteruhldingen

Pfahlbausiedlungen aus der Stein- und Bronzezeit (4.000 bis 850 v. Chr.).
Zeitweise werden museumspädagogisch betreute Projekte für Schulklassen angeboten.
Entfernung: ca. 50 km
Internet: www.pfahlbauten.de

Sealife Konstanz

Die Unterwasserwelt ganz nah erleben. Ganz in der Nähe des Konstanzer Hafens, daher ideal mit dem Schiff zu erreichen, z.B. mit dem Katamaran von Friedrichshafen. Von Aulendorf nach Friedrichshafen geht’s mit der Bodensee-Oberschwaben-Bahn .
Entfernung mit dem Auto und der Fähre Meersburg – Konstanz: ca. 63 km, über Stockach ohne Fähre 91 km
Internet: www.sealifeeurope.com

Pfänder

Seilbahn zum Pfänder, auf dem Pfänder Adlerwarte, Alpenwildpark und Wandermöglichkeiten. Geht auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln: mit der Bodensee-Oberschwaben-Bahn nach Friedrichshafen und von dort mit dem Schiff nach Bregenz.
Entfernung: ca. 66 km
Internet: www.pfaenderbahn.at