Lage und Umgebung

Größere Karte anzeigen

Das 10 ha große Gelände der Dobelmühle liegt in Oberschwaben, zwischen Ulm und Bodensee, ca. 4 km südlich von Aulendorf. Die günstige Lage außerhalb des Ortes, umgeben von Wiesen, Wald und Bachläufen, Badesee, Hochseilgarten und Sportwiese ermöglicht den Gästen viele Gestaltungsmöglichkeiten auf dem Freizeitgelände, ebenso wie weitere Freizeitangebote in der Region.

Die aktuelle Wettervorhersage für die Region Oberschwaben gibt es bei der Wetterwarte Süd. Und bei Google Maps gibt es ein Luftbild.

Anfahrt

Aulendorf liegt an der Bahnstrecke Ulm – Friedrichshafen und ist daher mit der Bahn gut zu erreichen. Der Fußweg vom Bahnhof zur Dobelmühle beträgt ca. 1 Stunde.

Mit dem Auto erreicht man Aulendorf aus dem Stuttgarter Raum in eineinhalb bis zwei Stunden, hier gibt es einen Lageplan, und hier können Sie die Anfahrt mit Google Maps planen.

Sperrung des Bahnübergangs vom 25. April bis 29. Mai 2019: Während dieser Zeit ist der Bahnübergang für den motorisierten Verkehr und für Fußgänger komplett gesperrt. Die Zufahrt/ Zugang zur Dobelmühle ist nur über Steinenbach – Kreisstraße K 7956 – Dobelmühle möglich, wobei die Bahnunterführung in Steinenbach zur Kreisstraße K 7956 auf eine Durchfahrtshöhe mit 2,9 m begrenzt ist.

Für Busse und Fahrzeuge, die eine größere Durchfahrtshöhe benötigen, stehen folgende Umleitungsstrecken zur Verfügung:

Eine Wendemöglichkeit für Busse besteht auf dem Platz des Zirkuszeltes.

 

Ausflugsziele

Aufgrund der guten Bahnverbindung sind Tagesausflüge nach Friedrichshafen (Bodensee), Ulm und Ravensburg mit wenig Aufwand möglich. Auf Wunsch organiseren wir den Bustransfer zum Bahnhof Aulendorf.

Im folgenden gibt es eine Auswahl von Möglichkeiten, die sich im näheren Umfeld der Dobelmühle befinden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte direkt an die Veranstalter.

Schwabentherme Aulendorf

Attraktives Freizeitbad in Laufentfernung zur Dobelmühle. (Spaßbad mit 70 m-Rutsche, Thermalbad, Sauna- und Wellnessbereich)
Entfernung: ca. 5 km
Internet: www.schwaben-therme.de

Steegersee-moorbad

Natursee mit großer Liegewiese, Sport- und Spielanlagen, 3 m Sprungturm, Kiosk, Entfernung: ca. 5 km
Internet: www.steegersee.de

Freilichtmuseum Kürnbach

Kreisfreilichtmuseum mit dem aus 30 Gebäuden aus sechs Jahrhunderten bestehenden Museumsdorf.
Entfernung: ca. 11 km
Internet: www.museumsdorf-kuernbach.de

Blitzenreuter Seenplatte

Ein für Wander- und Naturfreunde wunderbares Naherholungsgebiet. Drei interaktive Naturerlebniswege mit unterschiedlichen Ansätzen führen durch die EU LIFE-Projektgegend.
Entfernung: ca. 5 km
Internet: www.zwischenschussenundseen.de

Federsee Museum

Archäologie, Kultur- und Landschaftsgeschichte inmitten des Federseemoors.
Entfernung: ca. 20 km
Internet: www.federseemuseum.de

Mühlenstraße Oberschwaben

In der Region Oberschwaben gibt es eine große Anzahl von Mühlen, die teilweise auch noch in Betrieb sind und besichtigt werden können. Die Dobelmühle selbst war früher auch mal eine Getreidemühle – heute wird die Wasserkraft jedoch nur noch zur Stromgewinnung genutzt. Wer sich über weitere Mühlen in der Region informieren möchte: www.muehlenstrasse-oberschwaben.de.

Weitere Informationen zur Region finden Sie auch unter Oberschwaben-Tourismus.