Dobelmühle und Evang. Jugendwerk in Württemberg unterzeichnen Vereinbarung

Die Dobelmühle sieht sich seit der Gründung von gGmbH und Förderverein dem Evang. Jugendwerk in Württemberg (EJW) verbunden, was auch in den jeweiligen Satzungen deutlich wird:

„Junge Menschen in ihrer Lebenswelt erreichen und für Jesus Christus gewinnen“ – dieser Satz aus der Ordnung des Evangelischen Jugendwerks in Württemberg (ejw) soll auch in Zukunft über der Arbeit auf der Dobelmühle stehen.

Nun wurde von EJW und Dobelmühle eine Vereinbarung unterzeichnet, die diese Verbindung klarstellt.

Dobelmühle und EJW arbeiten seit der Übernahme der Dobelmühle vom EJW durch die Dobelmühle gGmbH im Jahr 2002 vielfältig zusammen. Gemeinsame Freizeiten, das Clubcamp, Veranstaltungen von Pro Teens auf der Dobelmühle wie der Explorer sind nach aussen sichtbar. Die Dobelmühle arbeitet aktiv im Fachausschuss Erlebnispädagogik mit, und der Hochseilgarten der Dobelmühle wird für erlebnispädagogische Fortbildungen des ejw genutzt. Schon länger ist die Dobelmühle eine Einsatzstelle für das Freiwillige Soziale Jahr mit dem EJW als anerkanntem Träger für das FSJ.

Die Dobelmühle freut sich, diese Zusammenarbeit nun weiter vertiefen zu können. Regelmäßige Treffen, Teilnahme an der Delegiertenversammlung und Hausleitertagung des EJW bilden eine gute Grundlage dafür.